Yoga

Yoga ist ein altindisches Übungssystem für die ganzheitliche Entwicklung des Menschen. In Indien hat es eine alte Tradition.

Yoga sind darauf ausgerichtet die Gesundheit und das Bewußtsein zu stärken. Hierzu sind Atemübungen, Übungsreihen, Mantren, Meditationen und Entspannung in jeder Yogastunde enthalten. Dies ermöglicht einen individueller Weg zu mehr Gesundheit, Ausgeglichenheit und Selbstentfaltung.

Die Wirksamkeit von Yoga als Methode zur Gesunderhaltung und Heilung wird in zahlreichen Publikationen behandelt. Im Zentrum steht die Auswirkung auf das Wohlbefinden und einer verbesserte Lebensqualität. Positive Lebensgefühl sowie die Erfahrung der Selbstwirksamkeit bzw. intuitiven Kompetenz können Sie im Yoga erfahren. Auch bei mentalen Stress, seelischer Anspannung und körperlichen Beschwerden stellt Yoga eine Stärkungs- und Harmonisierungstechnik dar. Ihre primärpräventive Wirksamkeit wird von immer mehr Krankenkassen als gesundheitsförderliche Maßnahme anerkannt. Yoga kann von Menschen jeden Alters und jeder körperlichen Verfassung ausgeübt werden. Das ausgewogene Verhältnis von Körperübungen, Entspannung und Meditation macht Yoga interessant für die Geburtsvor- und Nachbereitung. Die dynamische Yogaübungen sind in diesem Kurs speziell auf die Bedürfnis der Frau abgestimmt. Sie fördern durch Selbstbewusstsein und Vertrauen in die eigene Kraft und Fähigkeiten, dass Durchhaltevermögen und die innere Stabilität.